Presseinformationen der NürnbergMesse

Oktober 2012
Staatsminister Dr. Markus Söder übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat der NürnbergMesse GmbH
  • Wechsel des Aufsichtsratsvorsitzenden zum 1. Oktober 2012
  • Vorsitz geht turnusgemäß an den Freistaat Bayern
Alle drei Jahre wechselt der Aufsichtsratsvorsitz der NürnbergMesse GmbH zwischen den Hauptgesellschaftern des Unternehmens, dem Freistaat Bayern und der Stadt Nürnberg. Ab dem 1. Oktober übernimmt Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, den Vorsitz von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly. Die Geschäftsführer der NürnbergMesse GmbH, Peter Ottmann und Dr.Roland Fleck, wissen die vertrauensvolle und effektive Zusammenarbeit sehr zu schätzen: „Unser Aufsichtsrat ist ein wichtiges Aufsichts- und Kontrollgremium. Das verantwortungsvolle Engagement und die Kompetenz seiner Mitglieder sind uns eine große Unterstützung. Wir danken daher Dr. Ulrich Maly herzlich für seinen Einsatz. Gleichzeitig begrüßen wir Dr. Markus Söder als Vorsitzenden des Aufsichtsrats und freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren.“
 
Der Aufsichtsrat der NürnbergMesse GmbH setzt sich aus Vertretern der vier Gesellschafter der Messe zusammen: Je vier Sitze werden von der Stadt Nürnberg und dem Freistaat Bayern besetzt, je ein Sitz von der Handwerkskammer für Mittelfranken sowie der Industrie- und Handelskammer Mittelfranken.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der NürnbergMesse GmbH besteht aus zehn Mitgliedern. Seit dem 1. Oktober 2012 hat den Vorsitz Staatsminister Dr. Markus Söder inne. Der Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, bekleidet den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden. Als Vertreter der Stadt sind Stadträtin Claudia Arabackyj, die Stadträte Arno Hamburger und Hans Paul Seel sowie der berufsmäßige Stadtrat Dr. Michael Fraas Mitglied im Aufsichtsrat. Der Freistaat Bayern wird repräsentiert durch Staatssekretärin Katja Hessel, Staatssekretär Franz Josef Pschierer, die Leitende Ministerialrätin Marianne Stenek-Flaig und die Leitende Ministerialrätin Martina Maschauer. Weitere Mitglieder des Aufsichtsrats sind Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer für Mittelfranken, und Markus Lötzsch, Hauptgeschäftsführer IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 20 größten Messegesellschaften der Welt und zählt in Europa zu den Top Ten. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 37 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 21 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien und Italien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von 46 Vertretungen, die in 97 Ländern aktiv sind.
 
Downloads:
Presseinformation
Presseinformation
 
Sprachvarianten:
 
 
Ansprechpartner für Presse und Medien:
Dr. Thomas Koch
Geoffrey Glaser
Beate Sierl
Tel +49(0)911.86 06-82 48
Fax +49(0)911.86 06-12 82 48
 
 DruckenBookmark