Presseinformationen der NürnbergMesse

August 2012
PERSONALIA Thorsten Böhm neuer Leiter des NürnbergConvention Center
  • Meisterhaft: Veranstaltungsgeschäft von der Pike auf gelernt
  • Dauerhaft: Seit zwölf Jahren zum Convention Center Team gehörig
  • Fabelhaft: NürnbergConvention Center europaweit vorn dabei
Die Geschäftsführer der NürnbergMesse, Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, haben Thorsten Böhm zum neuen Leiter des NürnbergConvention Center ernannt. Böhm folgt Friedhelm Lenz, der nach fast drei Jahrzehnten an der Spitze des Centers in den Ruhestand gegangen ist. „Wir freuen uns besonders“, so Dr. Roland Fleck, „dass mit Thorsten Böhm ein echtes Eigengewächs des Hauses als Nachfolger gewonnen werden konnte.“ Das NürnbergConvention Center gehört zu den großen Convention- und Kongresszentren in Deutschland und Europa und bietet in drei Centern Platz für über 14.000 Menschen. Das NürnbergConvention Center erwirtschaftete 2011 einen Umsatz von 13,2 Millionen Euro.
 
Thorsten Böhm, Leiter NürnbergConvention Center
Thorsten Böhm (38) kennt das Veranstaltungsgeschäft im NürnbergConvention Center wie kein anderer. Immerhin gehört er seit zwölf Jahren zum Team, zuletzt verantwortete er als Senior Referent Veranstaltungen wie die ConSozial, die größte Kongressmesse des Sozialmarktes im deutschsprachigen Raum, oder die Kommunale, führende deutsche Messe mit Kongress für den Kommunalbedarf. Der gelernte Messekaufmann und studierte Betriebswirt arbeitete eng mit Friedhelm Lenz zusammen, der den Kongressbereich der NürnbergMesse über 27 Jahre lang leitete.

„Kenner des Geschäfts“

„Mit Thorsten Böhm ist es uns gelungen, einen Kenner des Kongressgeschäfts zu gewinnen, der für das steht, was das NürnbergConvention Center auszeichnet: die Orientierung am Kundenwunsch und das professionelle Know-how eines der deutschland- und europaweit führenden Convention Center“, so Jan Gerrit Ebener, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse, „Thorsten Böhm steht so für eine Kontinuität, wie sie angesichts der hohen Zufriedenheit nur im Sinne der Kunden sein kann.“

Das NürnbergConvention Center besteht aus den Convention Centern NCC West, NCC Mitte sowie NCC Ost und bietet Platz für über 14.000 Menschen. Durch die dezentrale Lage der Center ist gewährleistet, dass Messehallen stets unmittelbar angebunden sind und so gemeinsam mit den Centern genutzt werden können. „Die Convention Center sind sowohl als Solitäre nutzbar, aber auch in Verbindung mit den Hallen. So entstehen unabhängig voneinander funktionierende Veranstaltungsensembles, die sich ganz nach Veranstaltung und Kundenwunsch ausgestalten lassen“, beschreibt Thorsten Böhm die Vorzüge des NürnbergConvention Centers.

Veranstaltungen ab 1.000 Teilnehmer

Im NürnbergConvention Center finden namhafte große Kongresse (Internationaler Hörgeräteakustiker-Kongress, Kongress der deutschen Ophthalmochirurgen Deutsche Oracle-Anwenderkonferenz, etc.) mit begleitenden Ausstellungen ebenso statt wie Kongressmessen (ConSozial, Kommunale) oder Corporate Events. Es ist besonders geeignet für Veranstaltungen ab 1.000 Teilnehmern.

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 20 größten Messegesellschaften der Welt und zählt in Europa zu den Top Ten. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 37 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 21 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien und Italien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von 46 Vertretungen, die in 97 Ländern aktiv sind.
 
Downloads:
Presseinformation
Presseinformation
Thorsten Böhm, Leiter NürnbergConvention Center
 
Sprachvarianten:
 
 
Ansprechpartner für Presse und Medien:
Dr. Thomas Koch
Geoffrey Glaser
Beate Blum
Tel +49 (0) 9 11.86 06-82 48
Fax + 49 (0) 9 11. 86 06-12 82 48
 
 DruckenBookmark