Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“.Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Sicherheitshinweise zu Covid-19

Stand: 25.3.2020
Messeeingang
Aufgrund der neuen Sachlage in Bezug auf die Verbreitung des Corona-Virus hat sich die NürnbergMesse entschieden, folgende Fachmessen zu verschieben:

Fachmessen in Nürnberg

- Enforce Tac (neuer Termin: 1.-2. September 2020)
- U.T.SEC (neuer Termin: 1.-2. September 2020)
- IWA OutdoorClassics (neuer Termin: 3.-6. September 2020)
- FENSTERBAU FRONTALE (neuer Termin: 16.-19. Juni 2020)
- HOLZ-HANDWERK (neuer Termin: 16.-19. Juni 2020)
- MedtecLIVE (neuer Termin: 30. Juni - 2. Juli 2020)
- Werkstätten:Messe (Abgesagt aufgrund des Erlasses des bayerischen Gesundheitsministeriums. Nächster Termin: 14. – 17. April 2021)
- Jagd- und Schützentage Lembeck (noch festzulegender Termin 2020)

Fachmessen im Ausland:

- CRAFT BEER CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- BIOFACH CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- NATURAL EXPO CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- PAK-iD (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- FOOD EXPO (neuer Termin: 16.-18. Mai 2020)
- OENOTELIA (neuer Termin: 16.-18. Mai 2020)
- PAINTINDIA (neuer Termin: 11.-13. März 2021)
- it-sa India (noch festzulegender Termin 2020)
- Beviale Moscow (neuer Termin: 2.-4. September 2020)
- FCE Pharma (neuer Termin: 8.-10. Oktober 2020)
- FCE Cosmetique (neuer Termin: 8.-10. Oktober 2020)
- Glass South America (neuer Termin: 5.-8. November 2020)
- R+T South America (neuer Termin: 5.-8. November 2020)
- BIOFACH America Latina (neuer Termin: 14.-17. Oktober 2020)
- PET South America (neuer Termin: 4.-6. November 2020
- Bedding Show Brasil (noch festzulegender Termin)
- Beviale Mexico (noch festzulegender Termin)

Hier finden Sie alle Termine unserer Veranstaltungen, verschobene Fachmessen sind gekennzeichnet.

Ziel einer jeden Messe muss es sein, für Aussteller und Besucher gleichermaßen ein besonderes Erlebnis zu schaffen und den vielfältigen Auf- und Ausbau von Geschäftsbeziehungen zu ermöglichen. Dieses Ziel lässt sich unter den derzeit gegebenen Umständen leider nicht realisieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die getroffene Entscheidung.

Medizinische Versorgung im Messezentrum Nürnberg

Die NürnbergMesse steht in ständigem und engem Austausch mit den Gesundheitsbehörden, Empfehlungen und Anweisungen der Behörden werden umgesetzt. Unabhängig von der aktuellen Situation existiert im Messezentrum Nürnberg ein sehr hoher Standard hinsichtlich unmittelbarer medizinischer Versorgung:

- Die NürnbergMesse verfügt permanent über ein eingespieltes und bewährtes Notfallmanagement.
- Bei Veranstaltungen beherbergt unsere Security Control Unit (SCU) neben Polizei und Feuerwehr auch das Deutsche Rote Kreuz sowie die Sicherheits- und Ordnungsdienste.
- Für medizinische Notfälle stehen mehrere Behandlungsräume sowie Geräte zur Notfallversorgung zur Verfügung. Dolmetscher unterstützen zudem vor Ort bei Verständigungsproblemen.
- Bei großen Messen stehen mehrere Ärzte und Sanitätskräfte zur Verfügung, die im Umgang mit Infektionskrankheiten geschult sind.
- In der Regel findet an allen Veranstaltungstagen kurz vor Veranstaltungsbeginn eine Sicherheitsbesprechung mit allen Sicherheitsorganisationen und Sicherheitsbehörden statt.

Vorsorglich wurden darüber hinaus die Reinigungsmaßnahmen im Messezentrum Nürnberg für stark frequentierte Bereiche wie Eingänge, Türgriffe, Rolltreppenläufe etc. gegenüber dem schon hohen Standard erhöht. Weiterhin wurden zusätzliche Desinfektionsmittelspender auf dem Gelände positioniert. Mitarbeiter der Rettungskräfte sind in den Hallen sichtbar unterwegs und stehen Kunden und Besuchern neben den eingesetzten Hostessen, dem Sicherheits- und Servicepersonal mit Rat und Tat zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Coronavirus (Covid-19) erhalten Sie bei folgenden offiziellen Stellen: