Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“.Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorbereitungen für den Re-Start unserer Messen

Partnership beyond business

#WeCare #PartnershipBeyondBusiness

Die Corona-Pandemie bedeutet für uns alle gesellschaftliche und wirtschaftlichen Herausforderungen. Auch unsere Veranstaltungen sind davon betroffen. Verschiedene Messen und Kongresse mussten verschoben oder abgesagt werden.

Seien Sie sich jedoch sicher: Wir bei der NürnbergMesse haben ein offenes Ohr für Sie und Ihre Anliegen bezüglich Ihres Messeauftritts. Denn in der Krise gilt umso mehr: Wir pflegen den partnerschaftlichen Austausch mit Ihnen! Bei allen anderen Herausforderungen, die Ihren Alltag momentan beherrschen, bleiben wir auch weiterhin für Sie erreichbar und informieren Sie so verlässlich und kontinuierlich wie in der aktuellen Lage möglich. Daher unser Angebot:

Re-Start von Messen in Bayern

Die NürnbergMesse begrüßt die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung sehr, dass ab dem 1. September 2020 wieder Messen in Bayern stattfinden dürfen! Diese sind vom Verbot von Großveranstaltungen ausdrücklich nicht betroffen. Damit haben wir eine solide Grundlage für den Re-Start unseres Messeprogramms im Herbst dieses Jahres. Weitere Informationen unter: Bayerische Staatsregierung Pressemitteilung, AUMA Pressemitteilung

Gleichzeitig behalten wir für unsere Fachmessen die Situation in den Märkten weltweit und speziell in Europa genau im Blick und suchen den engen Austausch mit der Branche. Unser Ziel: Ihre Planungssicherheit – und eine Dialogplattform, die der jetzigen Situation bestmöglich gerecht wird.

Messen sind mehr als Plattformen, die Marktchancen für unsere Wirtschaft bieten. Insbesondere nach der Krise sehnen sich Menschen nach Austausch, Netzwerken und der Möglichkeit, auf dem direkten Weg Wissen zu teilen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln – in analoger, hybrider und digitaler Form.

Hygienekonzept

Deshalb hat es oberste Priorität für uns, dass unsere Aussteller, Gastveranstalter, Partner und Besucher professionelle und gleichzeitig auch sichere Messen erleben. Die Bayerische Staatsregierung verabschiedete am 23. Juni 2020 ein Hygienekonzept zur Wiedereröffnung von Messen, Kongressen und Ausstellungen, an dessen Erstellung die NürnbergMesse und weitere bayerische Messegesellschaften maßgeblich beteiligt waren. Denn Messen können wie kein anderer Wirtschaftszweig Abstands-, Hygiene- und Sicherheitsstandards vorbildlich umsetzen.

Unsere Veranstaltungen

Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus hat sich die NürnbergMesse entschieden, folgende Fachmessen zu verschieben bzw. in einem anderen Format – digital oder hybrid - durchzuführen:

Fachmessen in Nürnberg

- IWA OutdoorClassics (abgesagt, nächster Termin 12. - 15. März 2021)
- FENSTERBAU FRONTALE (abgesagt, nächster Termin 29. März - 1. April 2022)
- HOLZ-HANDWERK (abgesagt, nächster Termin 29. März - 1. April 2022)
- MedtecLIVE (virtuelles Event: 30. Juni - 2. Juli 2020)
- Werkstätten:Messe (Abgesagt aufgrund des Erlasses des bayerischen Gesundheitsministeriums. Nächster Termin: 14. – 17. April 2021)
- Jagd- und Schützentage Lembeck (noch festzulegender Termin)
- Enforce Tac / U.T.SEC (abgesagt, nächster Termin: 10. - 11. März 2021)
- Interzoo (neuer Termin: 1. - 4. Juni 2021)
- Chillventa (Virtuelles Event: 13. - 15. Oktober 2020. Neuer Termin für Event in Nürnberg: 11. - 13. Oktober 2022)
- it-sa (Start der Online-Plattform it-sa 365: 6. Oktober 2020. Neuer Termin für Event in Nürnberg: 12. - 14. Oktober 2021)
- GaLaBau (Nächster Termin: 14.-17. September 2022)
- evenord (abgesagt, nächster Termin: 25. - 26. September 2021)
- FeuerTrutz (digitales Event: 30. September - 1. Oktober 2020)
- POWTECH Special Edition (abgesagt, nächster Termin: 26. - 28. April 2022)
- BrauBeviale Special Edition (digitales Event: 10.-12. November 2020)
- embedded world DIGITAL (digitales Event: 1.-5. März 2021)
- BIOFACH / VIVANESS eSpecial (digitales Event: 17.-19 .Februar 2021)


Fachmessen im Ausland:

- CRAFT BEER CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- BIOFACH CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- NATURAL EXPO CHINA (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- PAK-iD (neuer Termin: 1.-3. Juli 2020)
- PAINTINDIA (neuer Termin: 11.-13. März 2021)
- Beviale Mexico (neuer Termin: 2.-4. März 2021)
- it-sa India (noch festzulegender Termin 2021)
- Bio Festival (neuer Termin: 7.-9. Mai 2021)
- Craft Drinks India (noch festzulegender Termin 2021)
- E-MOB (ehemals VE Latino Americano) (abgesagt)
- POWTECH INDIA (neuer Termin: 11.-12. Februar 2021)
- CRAFT BEER ITALY (noch festzulegender Termin 2021)
- Pet Experience (abgesagt, noch festzulegender Termin in August 2021)
- Glass South America (neuer Termin: 24.-27. März 2021)
- R+T South America (neuer Termin: 24.-27. März 2021)
- FOOD EXPO (nächster Termin: 6.-8. März 2021)
- OENOTELIA (nächster Termin: 6.-8. März 2021)
- EUROGUSS Mexico (neuer Termin: 4.-6. Mai 2021)
- BIOFACH America Latina (neuer Termin: 9.-12. Juni 2021)
- Beviale Moscow (nächster Termin: 23.-25. März 2021)
- BIOFACH AMERICA (abgesagt, nächster Termin: 23.-25. September 2021)
- ARTOZA (neuer Termin: 13.-15. November 2021)
- Athens Coffee Festival (abgesagt, noch festzulegender Termin in 2021)
- FCE Pharma (neuer Termin: 8.-10. Juni 2021)
- FCE Cosmetique (neuer Termin: 8.-10. Juni 2021)
- XENIA (abgesagt, nächster Termin: 27.-29. November 2021)
- Bedding Show Brazil (nächster Termin: 2.-5. Februar 2021)
- PET South America (digitales Event: 4.-6. November 2020, nächster Präsenztermin: 18.-20. August 2021)

Hier finden Sie alle Termine unserer Veranstaltungen, verschobene Fachmessen sind gekennzeichnet.

Unser herzlichster Dank...

...geht in diesen Tagen an alle Ärzte, Pflegekräfte, grundsätzlich alle Menschen, die jetzt für unsere Gesundheit, Sicherheit und im öffentlichen Dienst tätig sind, aber auch an die Menschen in Handel, Logistik und Gewerbe, die uns mit den Dingen des täglichen Lebens versorgen! Vielen herzlichen Dank auf diesem Wege für Ihre wertvolle Arbeit in unser aller Sinne!

An diejenigen, die an COVID-19 erkrankt sind, oder erkrankte Angehörige haben: wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser Zeit, alles Gute und rasche Genesung!

Weitere Informationen zum Coronavirus (Covid-19) erhalten Sie bei folgenden offiziellen Stellen: