Sonne für die Seele, Sport für den Körper

Gesundheitstag bei der NürnbergMesse /// von 

Gesundheitstag bei der NürnbergMesse bedeutet: Ganzheitliches Wohlbefinden für Körper und Seele; Foto: NürnbergMesse/Christine Hartung

Wer kennt das nicht: Ein langer Tag am Schreibtisch. Wir sind müde und schlapp, Rückenschmerzen machen sich breit. Allerhöchste Zeit aufzutanken! Wie das praktisch geht, kann in wenigen Schritten erlernt werden – und dazu hatten die Mitarbeiter der NürnbergMesse beim diesjährigen Gesundheitstag die Gelegenheit.  Unter dem Motto „Sonne für die Seele, Sport für den Körper“ fand dieser am 18. Juli statt.

Startklar für den Teamwettbewerb: Gabi Bronner, Christina Schultes, Verena Kohler und Linh Nguyen (v.l.n.r.) aus der Abteilung Personal; Foto: NürnbergMesse/Sabine Haimerl

Organisiert wurde der Gesundheitstag vom Gesundheitsteam der NürnbergMesse zusammen mit dem Partner VITALPERLEN.  Das abwechslungsreiche Programm bot den über 150 Teilnehmern eine bunte Auswahl an Aktiv-Workshops und Impuls-Vorträgen, aber auch Outdoor-Aktivitäten. Letztere fanden bei bestem Sommerwetter im Messepark statt. Hier gab es einen Barfußpfad zu erkunden, die Möglichkeit das Gleichgewicht beim Slacklining zu trainieren oder auch beim Federball Teamgeist zu beweisen. Die Gewinner des Teamwettbewerbs in den Disziplinen Treppensteigen auf Zeit, Balance Parcour, Slacklining und Wikinger Kegeln erhielten  ein konstenloses mesana 48h Gesundheits-Checkup als Siegerprämie.

Viele Mitarbeiter nutzten die zahlreichen Impulsvorträge, um ihren Wissensspeicher aufzufüllen: „Stressfaktoren erkennen und vermeiden“ oder „Unverträglichkeiten und Intoleranzen und wie ich mich individuell ernähre“ waren einige der interessanten Themen. Das Fachpersonal stand den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung. Bei den verschiedenen Gesundheitschecks konnten die Mitarbeiter unter anderem ihre Lungenfunktion testen oder eine Blutuntersuchung durchführen. Auch eine Futrex-Messung zur Bestimmung der Körperzusammensetzung wurde angeboten. Großen Anklang fanden außerdem die Aktiv-Workshops, wie Faszien-Yoga und Life-Kinetik. Geoffrey Glaser aus dem Bereich Gast-, Partnerveranstaltungen & NürnbergConvention drückte es so aus: „Der Gesundheitstag – er war großartig! Die Kurse haben Spaß gemacht und sind nachhaltig angelegt, das heißt, das Geübte, Erlernte verpufft nicht, sondern bleibt verfügbar“. 

Zur Belohnung zwischen den Kurseinheiten gab es Frozen Yogurt mit verschiedenen Toppings; Foto: NürnbergMesse/Christine Hartung

Zur Stärkung zwischendurch wurden verschiedene Frozen Yogurts mit Bio-Zutaten sowie Smoothies angeboten. Die frisch zubereiteten Powergetränke aus Früchten und grünem Blattgemüse schmecken köstlich und liefern hochkonzentrierte Vital- und Nährstoffe in ihrer natürlichsten Form. Dem Thema Ernährung wurde insgesamt eine ganze Woche gewidmet. In der Unternehmens-Kantine gab es Vital-Gerichte und Speisen mit sogenannten „Superfoods“, wie Shiitake-Pilzen, Ingwer und Nüssen. Der Gesundheitstag ist nur ein Baustein der verschiedenen Gesundheitsangebote, die die Mitarbeiter der NürnbergMesse ganzjährig nutzen können.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


MainWP Child Reports requires PHP version 5.3+, plugin is currently NOT ACTIVE.