And the winner is … German Design Award für die CO-REACH!

Im Herbst 2015 unterzog sich das Kundenmagazin der Nürnberger Dialogmarketing-Messe CO-REACH einer gestalterischen Frischekur. Genau ein Jahr später zahlt sich die Rundumerneuerung aus: Im Regal des CO-REACH Teams steht seit Kurzem ein German Design Award. /// von 

CO-REACH Magazin So sehen Sieger aus: CO-REACH Magazin, Foto: MBS Nürnberg GmbH

Gesucht: Modernes Layout mit Wiedererkennungswert

Das CO-REACH[magazin] behandelt Marketing-Trends, mediale Kanäle sowie das Fachangebot der CO-REACH, und richtet sich an Kunden und Partner der Dialogmarketing-Messe sowie Brancheninteressierte. Ein hochwertiges Printprodukt also, und somit Aushängeschild für die Messe und ihre Aussteller.
Die Entscheidung für eine gestalterische Neukonzeption des Hefts fiel im Sommer vergangenen Jahres: „Die CO-REACH ist eine Crossmedia-Messe von Marketing-Experten für Marketing-Experten. In unserer eigenen Kommunikation gehen wir deshalb immer wieder neue Wege und haben die Trends der Branche im Blick. Für unser Kundenmagazin haben wir uns ein zeitgemäßeres, aufgeräumtes Layout gewünscht“, erklärt Veranstaltungsleiterin Bettina Focke. „Zu dieser Zeit sorgte die visuell starke, crossmediale Kampagne des Nürnberger Sozialmagazins Straßenkreuzer für Aufsehen. Wir haben uns gefragt, wer hinter der Kreation steckt …“

Gefunden: Kreative Agentur mit dem Gespür für das Besondere

„… und wurden auf die Agentur MBS aufmerksam. Ihre Ausarbeitungen für den Layout-Relaunch des CO-REACH[magazin] haben uns sofort überzeugt! Dass die Jury des German Design Award das ganz genauso sieht, freut uns natürlich sehr“, so Bettina Focke weiter.

MBS klare Layoutsprache erlaubt den unverstellten Blick auf die redaktionellen Inhalte, die durch aussagekräftige Illustrationen unterstrichen, aber nie in den Schatten gestellt werden.

GDA17_HO_SPECIAL_RGB

Ausgezeichnet! Der German Design Award. Bild: Rat für Formgebung | German Design Council

So begründet die Jury ihre Entscheidung

„Das Magazin präsentiert sich mit einer modern und dynamisch wirkenden Gestaltung, welche die inhaltlichen Themen illustrativ und typografisch angenehm abwechslungsreich zu präsentieren weiß.“ (Quelle: www.german-design-award.com/die-gewinner/galerie/detail/8998-co-reach-magazin.html)

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann das CO-REACH[magazin] digital oder analog abonnieren.

Über den German Design Award

Der German Design Award prämiert Jahr für Jahr innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter, die von der  hochkarätig besetzten, internationalen Jury als wegweisend für die deutsche und internationale Designlandschaft eingestuft werden. Vergeben wird der Preis vom Rat für Formgebung als deutscher Marken- und Designinstanz mit dem Ziel, durch einzigartige Gestaltungstrends die designorientierte Wirtschaft voranzubringen.

Die nächste Ausgabe des CO-REACH[magazin] erscheint im Mai 2017.

Termin vormerken: CO-REACH am 21. & 22. Juni 2017 im Messezentrum Nürnberg

Foto: MBS Nürnberg GmbH

Foto: MBS Nürnberg GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*