Nürnberg auf der IMEX: „Digital Health Hub“ 2.0

NürnbergConvention „behandelte“ auf der Kongressfachmesse IMEX die Kunden am „Sprechzimmer“-Stand  /// von 

Beitragsbild_NMfairmag_IMEX Einziger „Digital Health Hub“ in Deutschland, eigener Messestand: Nürnberg legt bei Thema Medizin und Digitalisierung vor.

Die Digitalisierung macht´s möglich: Sie zaubert wechselweise Erfahrung ins Gesicht oder Perlglanz auf die Wangen. Dank einer speziellen Alterungssoftware am Stand von NürnbergConvention können die Messebesucher verschiedene Modi durchspielen. Da macht sich der junge Eventplaner mal eben zum „Senior“, und der wirkliche Senior freut sich über den Hipster-Bart.

Der Stand der Nürnberger hat schon Tradition auf der weltweit größten Fachmesse für die Meetings-Industrie. Nur, dass er dieses Mal so gar nicht in den Marken-Farben erstrahlte, sondern sondern ein Arzt-Sprechzimmer darstellte. Das Motto: „Nuremberg cares für you!“ Das Design, weil die Nürnberger wissen, was schick ist, ein wenig retro und mit Liebe fürs Detail. Samt Arztkittel.

Teaserbild_NMfairmag_IMEX

Networking Hub auf der IMEX: Das Team von NürnbergConvention am Messestand.

 

Medizin-Standort der Spitzenklasse

Die Botschaft des Ganzen: die Region Nürnberg ist Medizin-Standort. Das wollen viele sein im Land, aber nur in der Metropolregion Nürnberg ist das europäische Exzellenzcluster Medical Valley EMN zu Hause, bestehend aus über 500 ansässigen medizintechnischen Unternehmen wie Siemens Healthineers und Novartis Deutschland, 100 Instituten und Universitätseinrichtungen sowie 65 Kliniken, darunter das größte kommunale Krankenhaus Europas sowie die größte Krankenhausapotheke Deutschlands. In diesen Kliniken werden jährlich 850.000 Patienten versorgt – ein Spitzenwert, den sonst in Deutschland nur noch die Berliner Charité erreicht. 

Teaserbild2_NMfairmag_IMEX

Ein Messestand wie ein Wohn-, pardon: Sprechzimmer.

2017 wurde das Medical Valley zusammen mit dem Digitalen Gründerzentrum ZOLLHOF denn auch von der Bundesregierung zum einzigen „Digital Health Hub“ in Deutschland ernannt. Ein Indiz dafür, wie intensiv in und um Nürnberg an der Digitalisierung des Gesundheitssektors gearbeitet wird. Sabina Linke von NürnbergConvention: „Unser Messestand war der Networking Hub auf der IMEX – in Sachen Health und in Sachen Digital!“ 

 

Ab 2019: Premiere für MedtecLIVE in Nürnberg

Neben den zahlreichen renommierten Medizinkongressen im NürnbergConvention Center sowie in anderen Tagungsfaszilitäten in Nürnberg hat die NürnbergMesse kürzlich die Zusammenarbeit für eine gemeinsame Medizintechnikmesse mit UBM, dem zweitgrößten Messeveranstalter der Welt, bekannt gegeben. UBM verlegt seine Fachmesse Medtec Europe nach Nürnberg und so wird – gemeinsam mit der in Nürnberg bereits ansässigen Fachveranstaltung MT-Connect – die neue, gebündelte Veranstaltung MedtecLIVE  im Messezentrum Nürnberg vom 21. bis 23. Mai 2019 ihre Premiere haben.

Fotos: Bischof&Broel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*