Stilsicher in den Herbst

Die HAARE 2018 bot eine Trendvorschau rund um Frisuren, Bärte und Make-up /// von 

NMfairmag-Beitragsbild-Haare2018 HAARE 2018 im Messezentrum Nürnberg / Foto: Heiko Stahl

Handwerk, Herzblut und echte Helden kamen am 21. und 22. Oktober auf der HAARE 2018, Fachmesse für Friseure, Barbiere und Kosmetiker, zusammen. Alles drehte sich um die Trends der kommenden Herbst-/Winter-Saison. Über 100 Aussteller präsentierten innovative Produkte und Dienstleistungen für den Salonbetrieb und das kreative Arbeiten.

Auf der HAARE wetteifern jedes Jahr die besten Friseurinnen und Friseure um die Bayerische und Deutsche Meisterschaft. Es lohnt sich, die Sieger im Blick zu behalten – denn so manche große Karriere begann auf einer Wettbewerbsbühne! Außerdem finden hier die International Barber Awards statt. In diesem Jahr ließ eine Barbierin aus Bulgarien die vorwiegend männliche Konkurrenz in einem spannenden, ganztägigen Wettbewerb hinter sich.

Ein neues Thema brachte die Innovationsmarke BADER-HOUSE mit. Als „erste Gesundheitsmarke der Friseurbranche“ bildet sie Friseure zu Kopfhaut- und Haartherapeuten aus, die die Betrachtung des Haut- und Haarzustand des Kunden in ihre Arbeit einbeziehen, Produkte und Techniken einsetzen, die individuell auf seinen Bedarf abgestimmt sind und hinsichtlich gesunder Lebensführung beraten. Am Stand wurden unter anderem moderne Analyse-Methoden wie eine Kopfhautkamera und Zellscreening gezeigt.

Rund 11.000 Besucher ließen sich dieses Highlight-Event der Friseur-, Barbier- und Kosmetikbranche nicht entgehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*