Bringt Brasilien ins Rollen

Das größte Event rund um das Fahrrad in Lateinamerika ist die Brasil Cycle Fair in São Paulo. /// von 

BRASIL CYCLE FAIR 2017, São Paulo "Alles bestens. Alles fürs Fahrrad" auf der Brasil Cycle Fair. Foto: studiofimagem

200 Jahre nach seiner Erfindung in Deutschland gibt es jede Menge Gesprächsstoff zum Thema Fahrrad. Während in deutschen Großstädten über Fahrrad-Autobahnen diskutiert wird, erobern die modernen Nachfolger der „Draisine“ auch die Megacities Südamerikas, wo sie als Verkehrsmittel immer wichtiger werden: „Die Menschen sehen das Fahrrad nicht länger als reines

BRASIL CYCLE FAIR 2017, São Paulo

70 Mio. Fahrräder gibt es in Brasilien. Foto: studiofimagem

Freizeitgerät. Für viele ist es das grundlegende Transportmittel“, so João Picolo, Managing Director der NürnbergMesse Brasil. Fahrräder und Fahrrad-Zubehör zeigt die Brasil Cycle Fair in São Paulo, die im September zum ersten Mal von der NürnbergMesse Brasil veranstaltet wurde.

Mehr Fahrräder als Autos

Im größten und bevölkerungsreichsten Land Südamerikas gibt es mit 70 Mio. mehr Fahrräder als Autos und Motorräder. Bessere und mehr Radwege in Metropolen wie São Paulo und ein steigendes Umweltbewusstsein der Menschen sind die ausschlagebenden Gründe, warum der Fahrradmarkt stetig wächst. „Wir haben den Fahrrad-Markt intensiv analysiert, um die Bedürfnisse, Anforderungen und auch Schwierigkeiten der Branche zu verstehen“, erklärt Picolo. Dabei entstand der Kontakt zu Aliança Bike, dem Verband der brasilianischen Fahrradindustrie und bisheriger Organisator der Brasil Cycle Fair in São Paulo.

BRASIL CYCLE FAIR 2017, São Paulo

Das größte Bike-Event in Südamerika; Fotos: studiofimagem

„Wir suchten einen Partner mit Erfahrung in der Organisation großer Veranstaltungen, der die Brazil Cycle Fair verbessern und vermarkten kann. Die NürnbergMesse Brasil hat ein sehr hingebungsvolles Team. Wir erwarten viel vom Erfolg der Veranstaltung“, so Marcelo Maciel, Präsident Aliança Bike.

Aus den Gesprächen mit Ladenbesitzern, Ausrüstern und Herstellern zogen Picolo und seine Mitarbeiter wichtige Erkenntnisse: „Uns wurde bewusst, dass insbesondere die Fahrradhersteller noch stärker mit ihren Endkunden in Kontakt treten möchten“, so Piccolo. Attraktionen wie der „Levorin International Mountain Bike Cup“ und eine BMX-Meisterschaft bildeten das Rahmenprogramm der Brasil Cycle Fair 2017 – „das beste und größte Fahrrad-Event in Lateinamerika“, so Picolo.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*