Gemeinschaftsstand BMWI

ForMóbile / Deutscher Gemeinschaftsstand

Veranstaltungsdatum:
2.8. - 5.8.2021

*HINWEIS: Der Gemeinschaftsstand wurde für 2021 abgesagt.*

 

Deutscher Gemeinschaftsstand auf der ForMóbile

International Furniture and Wood Industry Fair

Ort: São Paolo, Brasilien

Holzbearbeitung Möbelproduktion

Die Veranstaltung

Die ForMóbile ist eine wichtige Zuliefermesse für die Holz- und Möbelindustrie und findet im zweijährlichen Turnus in São Paulo/Brasilien statt. Auf der Vorveranstaltung im Juli 2018 wurden 59.160 Besucher aus 34 Ländern registriert, darunter 35,1 % Mitarbeiter aus der Möbelindustrie, 11,8 % Architekten, 14,7 % Mitarbeiter des Handels sowie 9,1 % Mitarbeiter von Forstunternehmen. Das Ausstellungsportfolio umfasst Holzbearbeitungsmaschinen, Rohmaterialien und Beschläge. 2018 waren auf einer Fläche von 50.000 m² Anbieter von 500 Marken vertreten. Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit dem AUMA veranstaltete German Pavilion bietet deutschen Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit, die Geschäftsbeziehungen in Südamerika auf- und auszubauen.

Zur Veranstaltungswebsite

Weitere Gemeinschaftsstände Ihrer Branche finden Sie hier:

Vorteile für Aussteller

Für teilnehmende Firmen bietet der geförderte Gemeinschaftsstand eine ausgezeichnete Möglichkeit, neue Exportmärkte zu erschließen und bestehende Partnerschaften zu pflegen – und das zu attraktiven und klar kalkulierbaren Konditionen. Mit unserem Komplettpaket erleichtern wir Ihnen die Messeteilnahme, so dass Sie sich voll auf Ihre Geschäfte konzentrieren können.

Mehr lesen Sie hier ...

Sie haben Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns über Ihren Anruf oder eine Anfrage über das untenstehende Kontaktformular. Gerne lassen wir Ihnen auch Informationen zu unseren Preisen und den nötigen Anmeldeunterlagen zukommen.

Porträt Annika Bernhardt
Annika Bernhardt
T: +49 9 11 86 06-86 89
F: +49 9 11 86 06-86 94
Anfrage senden

Veranstalter des Gemeinschaftsstandes

in Zusammenarbeit mit