Live ist mehr!

Wir freuen uns, Sie endlich wieder live in Nürnberg zu begrüßen und die besten Seiten des Messelebens mit Ihnen zu teilen. Erleben Sie die NürnbergMesse wieder vor Ort und mit allen Sinnen. 
#ReExperienceLive

Aktuelle Veranstaltungen

Zum Kalender
27.11. - 29.11.2021
Weitere Informationen
XENIA

Griechenland, Athen

Weitere Informationen
29.11. - 1.12.2021
Weitere Informationen
BIOFACH SAUDI ARABIA

Saudi-Arabien, Riad

Die Veranstaltung wurde verschoben auf 07.11. - 09.11.2022.
verschoben
Weitere Informationen
30.11. - 2.12.2021
Weitere Informationen
ABRAFATI

Brasilien, São Paulo

Die Messe wurde verschoben auf 21.-23.06.2021.
verschoben
Weitere Informationen
30.11. - 2.12.2021
Weitere Informationen
Analitica Latin America

Brasilien, São Paulo

Die Messe wurde verschoben auf 21.-23.06.2022
verschoben
Weitere Informationen
30.11. - 2.12.2021
Weitere Informationen
PET South America

Brasilien, São Paulo

Weitere Informationen
Geschäftsbericht 2020

Lesen Sie jetzt die Online-Version und erfahren Sie alles über das Geschäftsjahr 2020!

NürnbergMesse Eingang Mitte mit Blick auf Saal Brüssel
Turning ideas into value

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse Group ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Sie setzt sich zusammen aus der NürnbergMesse GmbH sowie deren 15 Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Rund 900 Mitarbeiter sind an elf Standorten in Deutschland, Brasilien, China, Indien, Italien, Griechenland, Österreich und den USA für das Unternehmen tätig. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von Auslandsvertretungen in über 100 Ländern. Das Portfolio umfasst rund 120 Fachmessen und Kongresse, die sich als Präsenzveranstaltungen und digitale Events auf die fünf Themenfelder Retail & Consumer Goods, Building & Construction, Process Technology, Electronics & Security sowie Social & Public fokussieren. Ihre Veranstaltungen sichern Arbeitsplätze und generieren jährlich Steuereinnahmen und Kaufkrafteffekte in Milliardenhöhe. Das macht die NürnbergMesse zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für die Metropolregion Nürnberg und ganz Deutschland.