Messegeschehen it-sa mit Roboter

Ausbildung Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Dein Job: Erlebnisse gestalten

Innerhalb der Ausbildungszeit lernst du unterschiedliche Bereiche des Unternehmens kennen. Dadurch erhältst du ein breit gefächertes Wissen und es wird dir ersichtlich, wie die einzelnen Abteilungen miteinander verknüpft sind. Zudem bietet dies die Möglichkeit, mit vielen Kolleginnen und Kollegen der NürnbergMesse zusammenzuarbeiten.

Die Berufsschule spielt während deiner Ausbildung eine wichtige Rolle. Dort lernst du die Theorie, die du dann bei uns im Unternehmen umsetzt. Der Berufsschulunterricht für Kaufleute für Digitalisierungsmanagement findet in Blockphasen statt.

Du besuchst im 1. Ausbildungsjahr die Martin-Segitz-Schule, Staatliche Berufsschule III in Fürth und ab dem 2. Ausbildungsjahr die Ludwig-Erhard-Schule, Staatliche Berufsschule II in Fürth.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement bei der NürnbergMesse ist angelegt auf 3 Jahre. Den 1. Teil deiner Abschlussprüfung legst du nach 1,5 Jahren ab, den 2. Teil deiner Abschlussprüfung schreibst du nach 3 Jahren.

Während dieser Zeit lernst du die Planung des Einsatzes von Informations- und Kommunikationssystemen sowohl im Bereich der Hard- als auch im Bereich der Software kennen.

Deine Qualifikationen

Bereits bei der Auswahl unserer Auszubildenden nehmen wir uns viel Zeit. Die Mischung aus guten schulischen Leistungen, persönlichem Auftreten und sozialem Engagement ist für uns entscheidend.

Hier auf einen Blick, was du mitbringen solltest:

  • Gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Erste Erfahrung in Form eines Praktikums
  • Freude am Umgang mit Zahlen und Daten
  • Neugier auf neue IT-Themen
  • Interesse an Hard- und Software
  • Überblick auch in komplexen Situationen
  • Spaß an der Analyse logischer Zusammenhänge und komplexer Abläufe

Deine Tätigkeiten

  • Analyse branchenspezifischer Problem- und Aufgabenstellungen, die mittels IT gelöst werden sollen
  • Bedarfsermittlung und Konzeption von IT-Systemen
  • Planen des Einsatzes von Informations- und Kommunikationssystemen (Hard- und Software)
  • Betriebswirtschaftliche Aufgaben im Umfeld der IT
  • Beratung der Mitarbeiter beim Einsatz und der Verwendung von Systemen
  • Mitarbeit an Entwicklungsprojekten und Steuerung von IT- Dienstleistern
  • Systempflege
  • Installation und Konfiguration von Systemlösungen
  • Einhaltung der Datenschutzverordnung

Stationen während deiner Praxisphasen

  • Technologie & Betrieb
  • Service Desk (Hotline)
  • Finance & Administration
  • Veranstaltungsteam

Auswahlverfahren

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du per E-Mail eine Einladung zu unserem Onlinetest. Bitte nimm dir für die Bearbeitung rund 70 Minuten Zeit.

Überzeugt uns deine Bewerbung, dann freuen wir uns darauf, dich im Rahmen eines Auswahlverfahrens persönlich kennen zu lernen.

Interesse geweckt?

Unsere aktuell offenen Ausbildungsstellen findest du hier:

Stellenangebote

Erfahre mehr über den Arbeitsalltag unserer Auszubildenden

@azubis_nuernbergmesse

 

Erhalte einen Einblick in den Alltag unserer Auszubildenden und dualen Student:innen.

Instagram Account der Azubis und dualen Studenten der NürnbergMesse

Wie wär's mit einem Gespräch?

Fragen zur Ausbildung bei der NürnbergMesse?

Ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen!

Katharina Modjesch. Personalbetreuung NürnbergMesse
Katharina Modjesch
Ansprechpartnerin für Ausbildung und Schülerpraktikum
T: +49 9 11 86 06-83 20

Bildrechte:

  • Header: NürnbergMesse / Uwe Mühlhäusser