Presseinformation

Europas führende Kongressmesse für die Themen Recht und Compliance, die LEGAL REVOLUTION Expo & Congress, wird ab Mai 2022 jährlich in Nürnberg stattfinden.

Presseinformation der NürnbergMesse

LEGAL REVOLUTION jetzt in Nürnberg

9. November 2021
  • Europas führende Kongressmesse für die Themen Recht und Compliance zieht von Frankfurt nach Nürnberg
  • LEGAL REVOLUTION Expo & Congress ab 17. und 18. Mai 2022 als jährliches Veranstaltungsformat im Messezentrum
  • Hochkarätige Aussteller und der Eventcharakter sorgen für ein starkes Besuchererlebnis  

Europas führende und wachstumsstärkste Kongressmesse für die Themen Recht und Compliance, die LEGAL REVOLUTION Expo & Congress, wird ab Mai 2022 erstmals in Nürnberg stattfinden. Teil der neuen Kooperation zwischen der durchführenden NürnbergMesse und dem Veranstalter LEGAL (R)EVOLUTION GmbH ist künftig eine jährliche Veranstaltung im Messezentrum Nürnberg mit dem Ziel, sie weiter auszubauen und als Messemarke langfristig in Nürnberg zu etablieren. Seit 2017 wird die Messe von der LEGAL (R)EVOLUTION GmbH in Frankfurt veranstaltet. Gründer und Geschäftsführer Dr. Jochen Brandhoff freut sich über die neue Partnerschaft: „Mit der NürnbergMesse haben wir in Bayern den idealen Partner gefunden, denn sie verfügt über großes Knowhow darin, junge Messen zu Leitveranstaltungen zu entwickeln. Außerdem liegt Nürnberg genau zwischen den beiden juristischen Hotspots Frankfurt und München mit den meisten Juristen in Deutschland – auch das ein echter Mehrwert!“ Auch Dr. Roland Fleck, CEO der NürnbergMesse Group, freut sich über den jüngsten Neuzugang: „Das Wachstum der LEGAL (R)EVOLUTION ist beeindruckend. In nur wenigen Jahren hat sie sich zur führenden Veranstaltung beim Thema Recht und Compliance in Europa entwickelt. Gemeinsam wollen wir das Potenzial über die gesamte Wertschöpfungskette der Rechtsdienstleistungen hinweg weiter ausschöpfen!“ Und sein CEO‑Kollege Peter Ottmann ergänzt: „Hochkarätige Aussteller, Workshops und Coachings bieten den Entscheidern des Rechts- und Compliance-Markts nicht nur eine exzellente Plattform für das Networking, sondern sorgen mit begleitenden Events auch für ein eindrucksvolles Besuchererlebnis!“      

Die LEGAL REVOLUTION Expo & Congress vereint eine Fachmesse für Dienstleistungen und IT-Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Rechtsdienstleistungen und Compliance mit einem hochkarätig besetzten Kongress für Legal und Compliance Tech und Recht der digitalen Wirtschaft. Innerhalb von nur drei Jahren ist die LEGAL REVOLUTION zur größten Kongressmesse für Rechtsabteilungen, Compliance-Abteilungen und Wirtschaftskanzleien in Kontinentaleuropa geworden.  

An der digitalen Variante LEGAL LIVE, die am heutigen Dienstag in Frankfurt startet, beteiligen sich auch hochrangige Vertreter der bayerischen Staatsregierung wie Staatsminister der Justiz Georg Eisenreich und Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, sowie Dr. Thomas Dickert, Präsident des Oberlandesgericht Nürnberg.

Mit weiteren Produkten neben den digitalen und physischen Veranstaltungen, der E-Zeitschrift LRZ – Recht in der digitalen Wirtschaft und dem LEGAL REVOLUTION Business Club bietet die LEGAL (R)EVOLUTION GmbH den ersten One-Stop-Shop für die Vermarktung von Produkten auf dem deutschen Rechtsmarkt.

Dr. Ulf Santjer
Dr. Ulf Santjer
Pressesprecher NürnbergMesse
T: +49 9 11 86 06-80 28
Anfrage senden
Maximilian Hensel
Pressereferent Unternehmenskommunikation
T: +49 9 11 86 06-85 15
Anfrage senden
Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse Group ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Sie setzt sich zusammen aus der NürnbergMesse GmbH sowie deren 15 Tochtergesellschaften und Beteiligungen. Rund 900 Mitarbeiter sind an elf Standorten in Deutschland, Brasilien, China, Indien, Italien, Griechenland, Österreich und den USA für das Unternehmen tätig. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von Auslandsvertretungen in über 100 Ländern. Das Portfolio umfasst rund 120 Fachmessen und Kongresse, die sich als Präsenzveranstaltungen und digitale Events auf die fünf Themenfelder Retail & Consumer Goods, Building & Construction, Process Technology, Electronics & Security sowie Social & Public fokussieren. Ihre Veranstaltungen sichern Arbeitsplätze und generieren jährlich Steuereinnahmen und Kaufkrafteffekte in Milliardenhöhe. Das macht die NürnbergMesse zu einem wichtigen Wirtschaftsmotor für die Metropolregion Nürnberg und ganz Deutschland.